Herzlich willkommen!

Das Karlsruhe House of Young Scientists (KHYS) ist die zentrale Einrichtung für Nachwuchsförderung am KIT. Wir sind damit die Anlaufstelle für alle Promotionsinteressierte, Promovierende, Postdocs und Betreuende und verbindendes Element für die Promotionsprogramme des KIT.

Unsere Kernaufgaben sind:

  • den wissenschaftlichen Nachwuchs auf seinem Karriereweg individuell zu beraten, zu qualifizieren und zu fördern
  • die Nachwuchsförderung am KIT weiterzuentwickeln und die Qualität der Promotionsbedingungen zu sichern
  • koordinierte Forschungsprogramme (z.B. GRKs) bezüglich Nachwuchsförderung zu unterstützen.
     

Kontakt

Karlsruhe House of Young Scientists (KHYS)
 

Straße am Forum 3

76131 Karlsruhe

▶ info∂khys.kit.edu

Tel:  +49 (0)721 608-46185

Fax: +49 (0)721 608-46222

 

▶ Geb. 30.96

 

News Creativalmages - iStock
KHYS-Infomail

Sie möchten regelmäßig aktuelle Infos zu Angeboten des KHYS sowie externer Förderer erhalten? Dann abonnieren Sie die KHYS-Infomail!

Mehr
Netzwerk Alex Bramwell - Fotolia
Ihre Mitgliedschaft im KHYS

Die Mitgliedschaft im KHYS ist die Eintrittskarte zu unseren vielfältigen Angeboten. Als Mitglied haben Sie Zugriff auf alle Leistungen und Vorteile, die wir anbieten.

Mehr

Veranstaltungen

zum Eventkalender

News | Newsarchiv

NewsCreativalmages - iStock
Hiwi-Stellen am KHYS zu besetzen

Das KHYS sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte, verantwortungsvolle Studentische/ Wissenschaftliche Hilfskraft ab 40 Stunden im Monat (nach Absprache auch erweiterbar). Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt auf der Mitarbeit in der Organisation von Weiterbildungsveranstaltungen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Mehr
Newsmanu - Fotolia
Ausschreibung: Promotionspreis des KIT 2021/22

Das KIT vergibt 2022 zum 15. Mal den Promotionspreis des KIT. Ausgezeichnet werden drei herausragende Promovierte des KIT, die ihren Abschluss im akademischen Jahr 2021/2022 gemacht haben. Bewerbungsschluss ist Montag, der 3. Oktober 2022.

Mehr
NewsMarina Lohrbach - Fotolia
Ausschreibung: Promotionsstipendien der Landesgraduiertenförderung (LGF)

Für ein LGF-Stipendium können sich hochqualifizierte wissenschaftliche Nachwuchskräfte des KIT zu Beginn ihrer Promotion bewerben. Bewerbungsschluss mit Förderbeginn zum 1. Januar 2023 ist Montag, 3. Oktober 2022.

Mehr
Newsvernonwiley - iStock
Upcoming Events and Workshops of the KHYS Postdoc Office

Do you consider becoming a postdoc? Have you just started your postdoc phase at KIT? Or is the end of your postdoc phase already drawing nearer? The events and workshops of the KHYS Postdoc Office are specifically tailored to any stage of your postdoc phase and offer an optimal orientation from the start to finish. Browse our upcoming events and workshops taking place in the second half of 2022 now!

Mehr
NewsCreativalmages - iStock
Helmholtz Visiting Researcher Grant

Der Helmholtz Visiting Researcher Grant ermöglicht externen Promovierenden und Postdocs mit einem starken Bezug zu Data Science kurze Forschungsaufenthalte von 1-3 Monaten an einem Helmholtz Zentrum. Bewerbungen sind bis Samstag, 15. Oktober 2022 möglich.

Mehr
HIDAHelmholtz Information & Data Science Academy
Ausschreibung: HIDA Trainee Netzwerk

Das Trainee Netzwerk der Helmholtz Information & Data Science Academy (HIDA) gibt Promovierenden und Postdocs aller Helmholtz-Zentren die Möglichkeit, kurzzeitige Forschungsaufenthalte von 1-3 Monaten an einem anderen Helmholtz Zentrum zu verbringen. Bewerbungen sind bis Samstag, 15. Oktober 2022 möglich.

Mehr
FinanzspritzeMarina Lohrbach - Fotolia
Ausschreibung Südwestmetall-Förderpreis 2022/2023

Der Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e.V. – SÜDWESTMETALL – verleiht erneut am KIT den Südwestmetall-Förderpreis. Mit dem Preis werden besonders herausragende Dissertationen ausgezeichnet, die für die industrielle Arbeitswelt und/oder deren sozialpolitische Rahmenbedingungen von Bedeutung sind. Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert. Bewerbungsschluss ist Montag, 31. Oktober 2022.

Mehr
NewsCreativalmages - iStock
Ombudspersonen für Doktorandinnen und Doktoranden sowie Betreuerinnen und Betreuer am KIT

Die Ombudspersonen für Doktorandinnen und Doktoranden sowie Betreuerinnen und Betreuer am KIT sind Ansprechpersonen bei Konflikten oder Streitfällen im Laufe der Promotionsphase. Doktorandinnen und Doktoranden sowie Betreuerinnen und Betreuer können sich jederzeit an eine der bestellten Ombudspersonen wenden.

Mehr