Karlsruhe House of Young Scientists (KHYS)

Karriereberatung und Mentoring – Ihr Karriereziel im Blick

Optimale Voraussetzungen für die (wissenschaftliche) Karriere seiner Postdocs zu schaffen – das ist das erklärte strategische Ziel des KIT. Daher fördert und unterstützt das KIT Sie nicht nur bei der wissenschaftlichen Entwicklung und der vollen Entfaltung Ihres Potenzials, sondern insbesondere auch bei der Planung und Gestaltung der weiteren Karriereschritte innerhalb und außerhalb der Wissenschaft. Spätestens zum Ende Ihrer Postdoc-Phase sollte geklärt sein, ob der darauf folgende Karriereschritt am KIT oder außerhalb realisiert werden soll. Die jährlichen Mitarbeitergespräche können genutzt werden, um diesen Punkt zu adressieren. Flankierend dazu profitieren Sie als Postdocs des KIT von einer Vielzahl an individuellen und auf Ihre Bedürfnisse angepassten persönlichen Karriereberatungsangeboten.

Als Postdoc des KIT stehen Ihnen folgende Karriereberatungsangebote offen:

  • Welcome- und Orientierungsgespräch (Frühe Postdoc-Phase, nach Terminvereinbarung, 1-1,5 h)
  • Karriere-Impulsgespräche (alle Postdoc-Phasen, nach Terminvereinbarung, 1-1,5 h)
  • Your Plan: Persönliche Karriereberatung (alle Postdoc-Phasen, 3-4 Termine á 1-1,5 h, nach Terminvereinbarung)

Ausführliche Informationen zu den verschiedenen Angeboten finden Sie hier.

Im Rahmen des KHYS-Weiterbildungsprogramms für Postdocs gibt es auch zahlreiche Seminare und Workshops zu verschiedenen Themen rund um die Karriereplanung wie z. B.:

  • How to Shape Your Future: Career Planning for Postdocs
  • How to advance your career in research and get funded
  • How to be more employable in the private sector
  • Standortbestimmung für Postdocs

Informationen zu den aktuellen Angeboten finden Sie hier.


Mentoring für Postdocs – aus den Erfahrungen anderer lernen

Wertvolle Impulse zu Qualifizierungs- und Karriereentwicklungsmöglichkeiten finden Postdocs vorwiegend bei Kolleg*innen und Vorgesetzten des aktuellen beruflichen Umfeldes. Darüber hinaus kann es hilfreich sein, sich eine/n Mentor*in zu suchen, die/der bereits einen beruflichen Erfahrungsvorsprung hat, Sie in unterschiedlichen Rollen (Vorbild, Ratgeber, Coach, Kritiker, Förderer) auf Ihrem weiteren Karriereweg begleitet und eine weitere (ggf. externe) Sicht auf Ihre aktuelle berufliche Situation bieten kann.

Postdocs stehen folgende Mentoring-Programme am KIT offen: