Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Ombudspersonen für Doktorand/-innen und Betreuer/-innen am KIT

Die Ombudspersonen für Doktorandinnen und Doktoranden sowie Betreuerinnen und Betreuer am KIT sind Ansprechpartner/-innen bei Konflikten oder Streitfällen im Laufe der Promotionsphase.

Diese sind:

 

Doktorand/-innen und Betreuer/-innen können sich jederzeit an eine der bestellten Ombudspersonen wenden. Dabei kann die betreffende Person frei entscheiden, an welche der Ombudsperson sie sich richten möchte. Als unabhängige Vertrauensperson versteht sich die Ombudsperson als Beratungs- und Vermittlungsstelle. Sie fungiert für beide Seiten, berät und spricht Empfehlungen aus. Die Ombudsperson ist zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Weitere Informationen zu den Ombudspersonen sowie deren Bestellung finden Sie in der  Satzung zur Bestellung von Ombudspersonen für Doktorand/innen und Betreuer/innen am KIT vom 4. März 2015.