Karlsruhe House of Young Scientists (KHYS)

Veröffentlichung der Dissertation

Die Veröffentlichung der Dissertation muss an allen KIT-Fakultäten innerhalb eines Jahres nach der mündlichen Prüfung erfolgen. Welche Form der Veröffentlichung von Ihrer KIT-Fakultät anerkannt wird, entnehmen Sie bitte der Promotionsordnung.

Informationen zu den Publikationsmöglichkeiten Ihrer Dissertation am KIT finden Sie auf den Webseiten der KIT-Bibliothek.

Nach Veröffentlichung der Dissertation müssen Sie sowohl im Dekanat als auch in der KIT-Bibliothek Pflichtexemplare abgeben. Nach Abgabe leitet die Bibliothek eine Bescheinigung an die KIT-Fakultät und den Studierendenservice weiter. Ist dies geschehen, erhalten Sie Ihre Promotionsurkunde.

Erst nach Übergabe der Urkunde dürfen Sie den Doktorgrad führen.

Mit diesem letzten Schritt haben Sie die Promotion erfolgreich abgeschlossen. Herzlichen Glückwunsch!

Zur Auszeichnung Ihrer Leistung und Ihres Engagements gibt es eine Reihe von Preisen und Auszeichnungen, auf die Sie sich bewerben können. Das KIT würdigt mit dem KIT-Doktorandenpreis ein Mal jährlich drei herausragende Promovierte des KIT.