KHYS-Foyergespräche 2022

Die KHYS-Foyergespräche finden 2022 in Präsenz oder online statt. Aktuelle Informationen finden Sie beim jeweiligen Termin. Die Veranstaltungen sind offen für alle registrierten Mitglieder des KHYS-Netzwerks.

 

Donnerstag, 12. Mai 2022, 17-18.30 Uhr
online (zoom)

„Unternimm was!“ – Perspektive Existenzgründung

Die Gründung neuer Unternehmen ist ein wichtiger Motor bei der Transformation innovativer Ideen und Technologien aus der Wissenschaft in wirtschaftlich tragfähige Produkte und Dienstleistungen. Neben dem wirtschaftlichen Erfolg spielen im unternehmerischen Denken und Handeln auch zukünftige gesellschaftliche Entwicklungen sowie die Verbindung von Wissenschaft, Wirtschaft und Politik eine wesentliche Rolle.

Gleichzeitig stehen Nachwuchsforschende bei der Entscheidung, ob eine Unternehmensgründung für sie der richtige Weg sein kann, vor vielen praktischen Fragen und Herausforderungen: Haben meine Ideen und Entwicklungen das Potenzial, am Markt zu bestehen? Welche persönlichen Eigenschaften und Fähigkeiten sollte ich mitbringen? Wie kann ich ggf. geeignete Partner finden und ein tragfähiges Netzwerk aufbauen? Welche Möglichkeiten der Gründungsunterstützung  auch speziell am KIT  gibt es? Welche rechtlichen und finanziellen Rahmenbedingungen sind zu beachten?

Im KHYS-Foyergespräch berichten Gründerinnen und Gründer von ihren persönlichen Erfahrungen und Herausforderungen auf ihrem Weg von der Wissenschaft zur Unternehmensgründung. Thomas Neumann, Leiter Gründungen und Beteiligungen im Innovations- und Relationsmanagement (IRM) des KIT wird durch die Gesprächsrunde führen und über die Angebote der Gründerschmiede am KIT informieren. Eingeführt wird das KHYS-Foyergespräch mit einem Impulsvortrag von Prof. Dr. Orestis Terzidis, Leiter des Instituts für Entrepreneurship, Technologie-Management und Innovation (EnTechnon) am KIT.

Gäste:
Dr. Tobias Grab, Multiunternehmensgründer und Gründungscoach
Dr. Alexandra Matzke-Ogi, Aquarray GmbH
Dr. Mathias Landhäußer, thingsTHINKING GmbH

Zielgruppe: Promovierende und Postdocs des KIT

Die Veranstaltung findet in deutscher Sprache statt.

Für die Teilnahme ist eine ▶ Online-Anmeldung erforderlich.

Eine Kooperation des KHYS mit der ▶ KIT-Gründerschmiede  und ▶ EnTechnon.

Kontakt

Eva Lichtenberger

 

Tel: +49 721 608-46941
E-Mail: ▶ eva.lichtenberger∂kit.edu