Karlsruhe House of Young Scientists (KHYS)

Konvente der Doktorandinnen und Doktoranden

Die Konvente der Doktorandinnen und Doktoranden ist die gemäß § 38 Absatz 7 Landeshochschulgesetz (LHG) gebildete Interessenvertretung der Doktorandinnen und Doktoranden des Karlsruher Institut für Technologie (KIT).

Die Konvente sind die Basis für den Dialog zwischen den Organen des KIT und den Doktorandinnen und Doktoranden. Sie können die die Doktorandinnen und Doktoranden betreffenden Fragen beraten und Empfehlungen an die Organe des KIT aussprechen. Entwürfe für Promotionsordnungen werden den Konventen zur Stellungnahme zugeleitet.

Am KIT sind die Konvente auf dezentraler Ebene eingerichtet. Alle angenommenen Doktorandinnen und Doktoranden einer KIT-Fakultät bilden gemeinsam einen Konvent und können sich in diesem aktiv einbringen. Jeder Konvent hat einen gewählten Vorstand, der aus den eigenen Reihen gewählt wird und der seine Mitglieder vertritt. Die elf Konvente sind durch regelmäßige KIT-weite Treffen miteinander vernetzt.

Kontakt zu den Konventen:

Vorsitz: Lukas Poggemann, Almuth Schwarz, Christoph Helfenritter

E-Mail Kontakt des Konvents

Webseite des Konvents 

Vorsitz: Felix Pistorius

E-Mail Kontakt des Konvents