Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Karlsruhe House of Young Scientists (KHYS)


Straße am Forum 3
76131 Karlsruhe

Tel:  +49 (0)721 608-46185
Fax: +49 (0)721 608-46222

Geb. 30.96
Veranstaltungen
März 2017
April 2017
März 2017
M D M D F S S
   
   

Weitere Veranstaltungen...
  KHYS-Handbuch Promovieren am KIT

Zweite KIT-Doktorandentage knüpfen an Erfolg im Vorjahr an

International experience lab

 

Aufgrund des großen Zulaufs in 2014 veranstaltete das KHYS vom 29. September bis 02. Oktober 2015 gemäß dem Motto INFORMIEREN – ORIENTIEREN – VERNETZEN zum zweiten Mal die KIT-Doktorandentage. Rund 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nutzten die Möglichkeit, sich in Vorträgen und Workshops einen Überblick über das komplexe Thema Promotion zu verschaffen. Neben allgemeinen Informationen zur Promotionskultur am KIT wurden Veranstaltungen zu den Themen Finanzierung, Publizieren oder Karriereoptionen angeboten.

Im Rahmen der feierlichen Eröffnungsveranstaltung fand beispielsweise ein von den Vorständen der neuen Doktorand/-innenkonvente organisiertes Podiumsgespräch zum Thema "Publish or perish – Sinnvoll promovieren?" statt, wo vor allem der Frage nachgegangen wurde, wie wichtig das Publizieren während der Promotion ist.

Erweitertes Angebot für englischsprachige Teilnehmer/-innen und Promotionsinteressierte

Aufgrund vermehrter Nachfrage wurde dieses Jahr vor allem das Angebot für englischsprachige Doktoranden/-innen und Promotionsinteressierte ausgebaut und drei Viertel der Veranstaltungen in englischer Sprache gehalten. Ein International experience lab, das mit der Methode des Worldcafés arbeitete, bot vor allem ausländischen Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit, ihre interkulturellen Erfahrungen moderiert auszutauschen. Auch für Promotionsinteressierte wurden vermehrt Veranstaltungen angeboten. Diese konnten sich beispielsweise im Workshop „Promotion – ja oder nein?“ über Anforderungen und Rahmenbedingungen einer Promotion am KIT informieren und Hilfestellung bei der Entscheidungsfindung erhalten.

Aufgrund der positiven Resonanz sind die nächsten KIT-Doktorandentage bereits in Planung.

 

Folgende Präsentationsfolien stehen nun zum Herunterladen bereit. Bitte beachten Sie, dass wir nicht berechtigt sind, alle Präsentationsfolien zur Verfügung zu stellen.

 

Dr. Britta Trautwein (Vortrag am 30.09.):

"Promovieren am KIT" (PDF)

Dr. Stefan Götze (Vortrag am 30.09.)

"Perspektive Postdoc" (PDF)

Jutta Klein-Hitpaß (Vortrag am 30.09.)

"How to find initial financing for the PhD period" (PDF)

Jutta Klein-Hitpaß (Vortrag am 30.09.)

"Options for additional funding during the phd period" (PDF)

Maike Abel & Karin Simianer (Vortrag am 30.09.)

"Publishing at KIT: KIT Library Services for PhD students" (PDF)

Heinz Kalt (Vortrag am 30.09.)

"Gute wissenschaftliche Praxis" (PDF)