Herzlich willkommen!

Das Karlsruhe House of Young Scientists (KHYS) ist die zentrale Einrichtung für Nachwuchsförderung am KIT. Wir sind damit die Anlaufstelle für alle Promotionsinteressierte, Promovierende, Postdocs und Betreuende und verbindendes Element für die Promotionsprogramme des KIT.

Unsere Kernaufgaben sind:

  • den wissenschaftlichen Nachwuchs auf seinem Karriereweg individuell zu beraten, zu qualifizieren und zu fördern
  • die Nachwuchsförderung am KIT weiterzuentwickeln und die Qualität der Promotionsbedingungen zu sichern
  • koordinierte Forschungsprogramme (z.B. GRKs) bezüglich Nachwuchsförderung zu unterstützen.
     

Kontakt

Karlsruhe House of Young Scientists (KHYS)
 

Straße am Forum 3

76131 Karlsruhe

▶ info∂khys.kit.edu

Tel:  +49 (0)721 608-46185

Fax: +49 (0)721 608-46222

 

▶ Geb. 30.96

 

News Creativalmages - iStock
KHYS-Infomail

Sie möchten regelmäßig aktuelle Infos zu Angeboten des KHYS sowie externer Förderer erhalten? Dann abonnieren Sie die KHYS-Infomail!

Mehr
Netzwerk Alex Bramwell - Fotolia
Ihre Mitgliedschaft im KHYS

Die Mitgliedschaft im KHYS ist die Eintrittskarte zu unseren vielfältigen Angeboten. Als Mitglied haben Sie Zugriff auf alle Leistungen und Vorteile, die wir anbieten.

Mehr

Veranstaltungen

zum Eventkalender

News | Newsarchiv

KIT Doctoral Days 2024VLADGRIN - iStock
KIT Doctoral Days 2024

Mit den KIT Doctoral Days 2024 vom 12.-15. März 2024 bietet das KHYS unter dem Motto INFORMIEREN – ORIENTIEREN – VERNETZEN ein breites Informationsangebot für alle Promovierenden und Promotionsinteressierten am KIT.

Mehr
Dr.-Ing. Marc Keller und Prof. Dr. FurmansKIT
Dr.-Ing. Marc Keller erhält den Förderpreis der Friedrich und Elisabeth Boysen-Stiftung

Für seine herausragende Dissertation auf dem Gebiet der Umwelttechnik erhält Dr.-Ing. Marc Keller den Förderpreis der Friedrich und Elisabeth Boysen-Stiftung 2023 am KIT.
Im Bild: Dr.-Ing. Marc Keller (links) und Prof. Dr.-Ing. Kai Furmans, Dekan KIT-Fakultät für Maschinenbau (rechts).

Mehr
News vom KHYS
Werde Teil unseres Teams!

Das KHYS sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt und mindestens für ein Jahr kommunikationsfreudige und verantwortungsvolle Hiwis ab 40 Stunden im Monat. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Mehr
Preisträgerinnen und Preisträgermanu - Fotolia
Preisträgerinnen und Preisträger des 16. Promotionspreises des KIT stehen fest

Der 16. Promotionspreis des KIT geht an Dr. rer. nat. Bianca Schacherl (Institut für Nukleare Entsorgung), Dr.-Ing. Constantin Seibold (Institut für Anthropomatik und Robotik) und Dr. rer. nat. Jan van der Linden (Institut für Experimentelle Teilchenphysik). Mit dieser Auszeichnung würdigt das KIT herausragende Promovierte und unterstreicht damit den hohen Stellenwert des wissenschaftlichen Nachwuchses am KIT.

Mehr