Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

KHYS Home

Willkommen beim Karlsruhe House of Young Scientists (KHYS)

Das Karlsruhe House of Young Scientists (KHYS) ist die zentrale Einrichtung für Nachwuchsförderung am KIT. Wir sind damit die Anlaufstelle für alle Promotionsinteressierte, Promovierende, Postdocs* und Betreuende und verbindendes Element für die Promotionsprogramme des KIT.

Unsere Kernaufgaben sind:

  • den wissenschaftlichen Nachwuchs auf seinem Karriereweg individuell zu beraten, zu qualifizieren und zu fördern
  • die Nachwuchsförderung am KIT weiterzuentwickeln und die Qualität der Promotionsbedingungen zu sichern
  • koordinierte Forschungsprogramme (z.B. GRKs) bezüglich Nachwuchsförderung zu unterstützen

 

WICHTIGE INFORMATIONEN FÜR DOKTORAND/-INNEN BEZÜGLICH DER REGISTRIERUNG BEIM KHYS:

Gemäß §38, Absatz 5 LHG wurde am KIT die zentrale Registrierung aller Doktorand/-innen vor Ihrem Antrag auf Annahme an einer KIT-Fakultät eingeführt.

Dazu wird derzeit Docata – das neue Webportal für Doktorand/-innen – eingeführt.

Docata unterstützt nicht nur das KIT bei der Erfüllung seiner weiteren gesetzlichen (Berichts)Pflichten (z. B. gemäß §5 HStatG), sondern unterstützt auch die Doktorand/-innen bezüglich der formalen Schritte entlang der gesamten Promotionsphase.

 

ACHTUNG:

Docata wird fakultätsweise eingeführt.

Falls Sie an einer der folgenden KIT-Fakultäten einen Antrag auf Annahme stellen möchten, dann ist die Registrierung AUSSCHLIESSLICH über Docata möglich:

  • KIT-Fakultät für Physik
  • KIT-Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik

>> zur Registrierung in Docata

 

Falls Sie an einer der anderen KIT-Fakultäten promovieren möchten, dann registrieren Sie sich bitte weiterhin über das bisherige KHYS-Registrierungsportal oder warten, bis auch für Sie Docata freigeschaltet ist.

>> zum KHYS-Registrierungsportal


     
  • KHYS-Netzwerk:

Im KHYS-Netzwerk können sich ausschließlich folgende Doktorand/-innen und Postdocs des KIT freiwillig anmelden:

  • Doktorand/-innen, die am KIT Ihren Forschungsmittelpunkt haben bzw. fachlich betreut werden, aber an einer anderen Hochschule Ihre Promotion ablegen werden
  • Postdocs*

>> zum KHYS-Netzwerk

 

Zuerst registrieren. Dann profitieren!

Mit Ihrer Registrierung sind Sie Mitglied des KHYS. Damit können Sie von den vielfältigen KHYS-Angeboten profitieren. Hier finden Sie alle Vorteile auf einen Blick.

Für Fragen und Wünsche sind wir gerne für Sie da.

 

* Das KHYS fördert Postdoktorand/-innen in der ersten Postdocphase (Qualifikations-/Orientierungsphase, die nicht länger als drei Jahre dauern sollte).

 

News

KIT News
Ausschreibung Bertha-Benz-Preis für Ingenieurinnen 2019

Mit dem Preis zeichnet die Daimler und Benz Stiftung eine junge Ingenieurin aus, die eine hervorragende Promotion in Deutschland abgeschlossen hat. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert. KIT-interner Bewerbungsschluss ist der 28. Januar 2019.

<mehr>

News
Company Events des KIT-Career Service

Bei der Veranstaltungsreihe "Company Events" bietet der KIT-Career Service ein vielfältiges Angebot an Workshops, Bewerbertrainings, Exkursionen und Informationsveranstaltungen mit und bei Unternehmen an. Dabei sind vom weltmarktführenden Mittelständler bis hin zum Großkonzern Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen vertreten.

<mehr>

 
RTG
Research Travel Grant - Forschungsaufenthalt im Ausland

Das KHYS schreibt das Research Travel Grant für Promovierende und Postdocs aus und fördert Ihren drei- bis sechsmonatigen Forschungsaufenthalt im Ausland finanziell. Bewerbungsschluss: 6. Januar 2019.

<mehr>

Weiterbildungen
KHYS-Weiterbildungs-programm zweites Halbjahr 2018

Auch 2018 bietet das KHYS ein vielfältiges und i.d.R. kostenfreies Weiterbildungs-angebot für alle KHYS-Mitglieder an. Das Programm umfasst Kurse aus den Bereichen Management, Forschung & Kommunikation, Promotion & Karriere wie auch Sprachkurse. Einen Überblick über das Programm des zweiten Halbjahres 2018 finden Sie in diesem Flyer.

<mehr>

 
News
Research Travel Grant führt zu Publikation in „Nature Physics“

In der renommierten Fachzeitschrift "Nature Physics" wurden kürzlich die Ergebnisse eines mehrmonatigen Forschungs-projekts an der Royal Holloway, University of London veröffentlicht, an welchen ein Doktorand des KIT maßgeblich beteiligt war. Wir freuen uns, dass wir diesen erfolgreichen Forschungsaufenthalt von Sebastian Skacel mit dem Research Travel Grant unterstützen konnten und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg.

<mehr>

KIT News
Ombudspersonen für Doktorand/-innen und Betreuer/-innen am KIT

Die Ombudspersonen für Doktorand/-innen sowie Betreuer/-innen am KIT sind Ansprechpartner/-innen bei Konflikten oder Streitfällen im Laufe der Promotionsphase. Doktorand/-innen und Betreuer/-innen können sich jederzeit an eine der bestellten Ombudspersonen wenden. Dabei kann die betreffende Person frei entscheiden, an welche der Ombudspersonen (die sich als unabhängige Vertrauensperson verstehen) sie sich richten möchte.

<mehr>

 
KIT news
Kompetenzpool: Lebendiges Forum zur Vernetzung von Ideen am KIT

Alle Beschäftigten sowie Gäste und Partner/-innen des KIT sind eingeladen, ihr individuelles Fachprofil innerhalb des KIT zu präsentieren und in gegenseitigen Austausch zu treten. Eine Zuordnung und Recherche zu KIT-Zentren und deren Themen sowie die Einbindung von Publikationen in das eigene Profil ist möglich.

<mehr>

News
Helmholtz-Talentcampus

Der Blog zeigt die spannenden und vielfältigen Gesichter der Helmholtz-Gemeinschaft, präsentiert Expert/innen und Themen aus dem weiten Feld der Talentförderung und Karriereentwicklung in der Wissenschaft und gibt Einblicke in das, was Tag für die Tag in der Helmholtz-Gemeinschaft getan wird, um sie nicht nur zu einer herausragenden Wissenschaftseinrichtung sondern auch zu einem inspirierenden Arbeitsort für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu machen.

<mehr>

 
Das neue KHYS-Handbuch für Promovierende ist da!
KHYS-Handbuch für Promovierende

Rund um das Thema Promovieren am KIT versorgt Sie das E-Book mit Informationen, Tipps und zahlreichen Hilfestellungen während der Promotion.

<mehr>

 
  Weitere interessante Informationen finden Sie in unserem Newsarchiv.

<mehr>