Karlsruhe House of Young Scientists (KHYS)

Evaluationen

Zur Überprüfung der selbstgesetzten Ziele werden im zentralen Qualitätsmanagement für das Promotionswesen Doktorand*innen und deren Erstbetreuer*innen zu den verschiedenen Aspekten rund um die Promotionsphase regelmäßig in internen Umfragen um ihre Meinung gebeten.

Als eine der zentralen Datengrundlagen für den Betrieb des QM Promotionswesen am KIT sind die Erhebungen integraler Bestandteil des Qualitätsmanagementkreislaufes (PDCA-Zyklus) im Promotionswesen. 

Rechtliche Grundlage für alle Evaluationen im Promotionswesen ist die Evaluationssatzung des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) für die Durchführung von Eigen- und Fremdevaluationen zum Zwecke der Qualitätssicherung im Promotionswesen vom 5. November 2019. 


Folgende Evaluationen werden vom KHYS durchgeführt: